FACELESS ________________.* Where did I lose it?

About me

and it never felt so good to be out of context ! .
>some details

refresh me
write me
inspire me
about me
fuck me
kill me
?!
erster ernster blog eintrag :]

 

Muaha :]

 aaalso jetzt mal einen einblick in mein leben. vor genau einem monat hat jmd mir mein kleines herz gebrochen, ich arme. das doofe ist, ich lieb ihn noch. naja, vlt nicht so viel wie damals aber doch, schon. ich weiss, es waren nur zwei monate in einem mindestens 50-jahre langen leben. doch es geht nicht um die dauer, sondern um die person. er war i.wie alles für mich. und es war so schnell, ohne vorwarnung vorüber.das übliche klichee: er liebt mich nicht mehr. toooll.. wirklich, was besseres ist ihm wohl nicht eingefallen.und dann, 4 tage danach, hat er ne neue.ich haette es mir denken koennen. aber nein. er hat mir so oft weh getan, er hat schluss gemacht, dann waren wir wieder zusammen, dann hat er sichs wieder anders ueberlegt. ich muss echt dumm sein so jmdn noch zu moegen.naja. nachstes jahr sind wir in der selben schule, vlt ist er sogar in der klasse neben mir, ich glaub ich werd sterben.

 anderes thema: dieses schuljahr muss ich wiederholen.weil ich so ein musterschueler bin hrhr.nein im ernst, ich mache so ziemlich ueberhaupt nichts in meinem leben was einen sinn hat.nicht mal die schule schaffe ich, i-wie krank oder? so was nichtsnütziges wie ich..

weiter: ich vermisse etwas, ich vermisse dieses gefühl glueklich zu sein.weiss irgendwie schon gar nicht mehr wie sich das anfuehlt auf jeden fall fehlt es mir.es kann doch nicht so schwer sein glücklich zu sein.ich brauche liebe doch die finde ich i-wie nicht.naja.

ich glaub ich werde mich dann mal wieder verabschieden. bis morgen oder so was in der art :]

.stigmatized.

11.7.07 22:16
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mrs. Oizo. / Website (11.7.07 22:44)
zu deinem ersten absatz.. - bei myblog gibts tausende designseiten. da wirste sicherlich was fuer dich finden. (;


monophobisch / Website (11.7.07 23:18)
Es gibt diese Zeiten im Leben, die einem sinnlos und nichtsnutz erscheinen. Man sucht nach Bestaetigung. Doch was ist sie wert, wenn sie nur von außen kommt? Schaut man sich beim Blick in den Spiegel noch in die Augen? Ich kenne das Gefuehl.

Schau nach vorne & nicht zurueck! Irgendwann wird immer alles besser - auch wenn es nach abgedroschener Binsenweisheit klingt.
Ich glaube dieses Leben ist schön genug, bunt genug, Grund genug, sich daran zu erfreuen.

Au revoir,
monophobisches Maedchen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Hosted / Powered by

Gratis bloggen bei
myblog.de

+ +